EX-IN Genesungsbegleiter/in Ausbildung - zertifiziert nach AZAV - bei
EX-IN Genesungsbegleiter/in Ausbildung - zertifiziert nach AZAV - bei 

Herzlich Willkommen! Bei EX-IN LebensART

Sehr geehrte kommende Kursteilnehmer*innen und Interessen*innen.
 
In den kommenden 2 Jahren werden wir für Sie an den Standorten Münster und Köln EX-IN Genesungsbegleiter Kurse von LebensART anbieten. Je nach Nachfrage in Münster oder Köln einen zweiten zeitlich versetzt.
 
Die Kursstarts sind für Januar 2021 geplant, die Termine werden auf den Infotagen bekannt gegeben.

Bedingt durch Vorgaben in Zeiten der Corona Pandemie gestalten wir unser Bewerbungsverfahren verbindlicher als vorher.

 
Sie unterstützen uns sehr wenn Sie folgendes beherzigen:
  • Wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Bürokraft, Anke Averbeck, wenn Sie in den Verteiler für die Infoveranstaltungen möchten.
    averbeck@lebensartmuenster.de.
  • Warten Sie bitte bis Sie Bescheid bekommen für den Termin
  • Geben Sie bitte auch Bescheid, wenn Sie sich nicht mehr interessieren
  • Schicken Sie uns im Vorfeld bitte keine persönlichen Informationen
  • Beachten Sie bitte, dass Frau Averbeck nur zwei Tage im Büro tätig ist, in der Regel Mittwoch und Donnerstag.
  • Sehen Sie bitte von Anrufen zur Bestätigung von Eingängen Ihrer Mails oder Bewerbungen ab, wir melden uns so zeitnah, wie möglich.
Die Infoveranstaltungen finden ganztägig statt und beinhalten Informationen zum Kurs zum weiteren Bewerbungsverfahren zur Finanzierung und zu den von Ihnen mitgebrachten Fragen. Zudem machen Sie eine Übung, die über die Inhalte und Arbeitsweise Aufschluss gibt.
 
Sie sollten darauf eingestellt sein in einem Kreis von ca. 20 Personen Aspekte Ihrer Genesungsgeschichte in Kurzform zu erzählen und diese von ebenso vielen Teilnehmenden anzuhören.

Prüfen Sie bitte bevor Sie sich zur Infoveranstaltung anmelden, ob Sie sich darauf einlassen möchten und sich dem gewachsen fühlen.
Melden Sie sich bitte ab, wenn Sie doch nicht kommen können. Mit Erkältungssymptomen können Sie nicht teilnehmen.
Sollten Sie sich während der Infoveranstaltung  überfordert fühlen, können Sie diese selbstverständlich abbrechen.


Das Bewerbungsverfahren in Kurzform, das passiert, nachdem Sie im Verteiler aufgenommen wurden:
  • Die Infoveranstaltungen finden nach Bedarf statt und werden ausschließlich über den Verteiler durch Frau Averbeck bekannt gegeben.
  • Frau Averbeck informiert, sobald ein Termin für Infoveranstaltungen feststeht.
  • Sie können sich dann für die Infoveranstaltung verbindlich anmelden.
  • Frau Averbeck schickt zusammen mit einer Bestätigung der Teilnahme den Ablauf für den Infotag zu
  • Sämtliche Bewerbungsunterlagen bekommen Sie am Infotag ausgehändigt
  • Die Bewerbungen werden dann von Ihnen ausgefüllt per Post an LebensART Münster gesendet, der Einsendeschluss ist jeweils 14 Tage nach dem Infotag.
  • Grundsätzlich werden alle Teilnehmenden der Infotage, die sich beworben haben, zu Kennenlerngsprächen eingeladen.
  • Bei den Kennenlerngesprächen werden gegebenenfalls die Verträge zur Anmeldung ausgehändigt.
  • Vor Rücksendung der Verträge entsstehen keine finanziellen Verpflichtungen uns gegenüber
  • Für alle Veranstaltungen erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre Teilnahme
Wir möchten Ihnen die Infotage so angenehm wie möglich gestalten:
 
Wir kommen nicht umhin regelmäßig zu lüften, darum bitten wir Sie wärmende Kleidung zu tragen, wir sorgen zusätzlich für Decken.
Ebenso bekommen Sie einen Einmal Mund-Nasen Schutz von uns gestellt.
Es gibt kostenfrei  Kaffee und Mineralwasser, sowie die Möglichkeit Tee aufzubrühen.
Weitere Verpflegung sollten Sie bitte selber für sich mitbringen.
Wir planen eine Mittagspause von 45 Minuten ein und weitere kleine Pausen.
nach Bedarf.
 
 
Bitte melden Sie sich persönlich per Mail an uns, Anfragen von professionellen Helfern sind bei uns als Weiterbildungsträger nicht üblich. Wir möchten Sie weiterbilden und die Kurse und Infoveranstaltungen sind auch in der derzeitigen Form den zukünftigen Teilnehmer*innen und Interessent*innen vorbehalten.
 
Vielen Dank im Voraus - Ihr LebensART Team

Jetzt neu für Sie unser Online Lernsystem, das natürlich nicht die Präsenzmodule ersetzen wird, aber auf die Dauer auch eine sinnvolle Ergänzung bleiben kann, hier finden Sie verschiedene Angebote:

EX-IN Kurse bei LebensART 2010 bis 2020 -10 Jahre feiern Sie mit uns

Ein paar Eindrücke von 10 Jahren EX-IN Arbeit

Hier finden Sie die EX-IN Genesungsbegleiter Ausbildung der Agentur für Beratung, Fortbildung, Projekte - LebensART.

EX-IN leitet sich von dem englischen Begriff "Experienced-Involvement" ab, das heißt in unserem Zusammenhang Beteiligung von ExpertInnen durch Erfahrung in der psychiatrischen Arbeit, Lehre und Forschung.
Die Bildungsmaßnahme EX-IN (Experienced-Involvement) Genesungsbegleiter/in (seit Mai 2013 zertifiziert nach AZAV) qualifiziert dazu.

Wenn Sie informiert werden wollen, über Infoveranstaltungen, schreiben Sie eine E-Mail an Frau Averbeck, averbeck@lebensartmuenster.de- bitte schreiben Sie keine persönlichen Informationen zu Ihrer Lebens-und Genesungserfahrungen, bevor Sie sich konkret bewerben. Bitte bewerben Sie sich erst, wenn wir Sie nach der Infoveranstaltung darum gebeten haben.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Jobbörse 

Praxis

EX-INler in Arbeit Beispiele in Filmen

Kennenlerngespräche für den kommenden Kurs in Köln, eingeladen werden Sie per E-Mail, wenn Sie sich nach Besuch einer Infoveranstaltung beworben haben

 

Veranstaltungsort:

LebensART

Bergisch Gladbacher Str. 1031

51063 Köln (Stadtteil Dellbrück)

 

Wegbeschreibung:

Am Gebäude steht „Werheit“.

Sie gehen zu Fuß durch die Durchfahrt und gehen über die Rampe ins Haus.

hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung:
https://www.ex-in-lebensart.de/ex-in-standorte-termine/k%C3%B6ln-infos/

 

Anfahrt:

ÖPNV:

Mit der S-Bahn S 11 (Richtung Bergisch Gladbach) von Köln Hauptbahnhof bis S-Bahnhof Köln Dellbrück

Auto:

A 3 Ausfahrt Köln Dellbrück, B 506 Richtung Bergisch Gladbach

Parken:

Im Hof gibt es keine Parkplätze. An der Straße gibt es öffentliche und kostenfreie Parkplätze.

 

Infos, Materialien und Vorträge

EX-IN in Köln

Neu für Sie in Der EX-IN Standort in Köln in eigens dafür angemieteten Räumen.

Hier entsteht auf Initiative des EX-IN NRW e.V. die sogenannte Peer Akademie. mit vielfältigen Angeboten von ExpertInnen aus Erfahrung für Betroffene und Angehörige und alle, die sich interessieren.

Aktuelles, für Sie


Einige aktuelle Informationen zu den Kursen und Neuigkeiten finden Sie in diesem Abschnitt und unter den Links.


 

EX-IN NRW e.V.

Der EX-IN NRW e.V.
(aktiver Vertreter für EX-IN seit 2012)

entwickelte Broschüren
zum Thema

Empowerment...
 


...und eine Broschüre zum Berufsbild
EX-INler

 

Flyer zur Genesungsbegleiterausbildung bei LebensART
Neu EX-IN flyer 9 2016.pdf
PDF-Dokument [320.4 KB]
EX-IN Kurzvorstellung
Präsentation der Inhalte der EX-IN Ausbildung bei LebensART
EX-IN LebensART 2019.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

Besondere Aktivitäten von Gudrun Tönnes / Leitung LebensART

Vortrag
Vortrag Veranstaltung:
Fachgespräch
Von Betroffenen zu Beteiligten – PatientInnen stärken und beteiligen

ExpertInnen durch Erfahrung – Psychiatrie auf Augenhöhe
Gudrun Tönnes LebensART (Die Kunst zu Leben und zu Überleben)
LebensART Vortrag_Grüne 2_2016.pdf
PDF-Dokument [856.0 KB]
Vortrag
Vortrag von Gudrun Tönnes beim Deutschen Ethikrat am 23.02.17 - daraus entstand ein Artikel
Artikel DGsPTönnesEthikrat.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Weitere allgemeine Informationen zum Herunterladen

Broschüre

Aus dem Inklusionsprojekt Pielav des Dachverbandes Gemeindepsychiatrie entstanden

Infos zur Broschüre

Wenn aus Schwäche Stärke wird:
Psychiatrie-Erfahrung als Qualifikation


Wie funktioniert die Behandlung in seelischen Krisen? Das klassische Verständnis der klinischen Psychiatrie sieht eine klare Trennung vor: Auf der einen Seite der Patient, auf der anderen Seite der Arzt – mit einer ganz klaren Rollen- und Machtverteilung zwischen den beiden.

 

Wie aber wäre es, wenn psychiatrie-erfahrene Menschen, die eine Krise überwunden haben und sich engagieren möchten, plötzlich auf die andere Seite wechseln würden? Wenn sie ihre Perspektiven einbringen und die Behandlung so mitgestalten, dass sie näher an den Bedürfnissen und der Lebenswelt der Patienten ausgerichtet wird?

Lesen Sie mehr in der PDF Datei unterhalb

Broschüre des Dachverbandes Gemeindepsychiatrie zum Herunterladen
Experten durch Erfahrung.pdf
PDF-Dokument [232.6 KB]

Salutogenese

Das Leben ist kein langer ruhiger Fluß - wie wir TeilnehmerInnen den Stromschnellen begegnen, davon handelt das Modul

 

 

Erfahrung und Teilhabe

Erfahrungen mitteilen und miteinander reflektieren; gemeinsames Verstehen erarbeiten

 

 

Trialog

Blickwinkel wechseln und Verständnis für unterschiedliche Rollen entwickeln

 

 

» Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns. «
Eugène Ionesco

(Das sind Voraussetzungen zur Teilnahme:)
„Ein Experte durch Erfahrung in der Gesundheitsversorgung ist jemand, der aktive Erfahrung mit Krankheit, Behinderung und/oder psychischen Problemen hat und der spezifische Fähigkeiten erworben hat, damit zu leben und im soziokulturellen
oder institutionellen Kontext, in dem die Krankheit, die Behinderung und/oder die psychischen Probleme bedeutsam werden, umzugehen.”

 

(Das passiert in der Ausbildung:)

„Um ein Experte durch Erfahrung zu werden, ist es erforderlich, dass jemand seine eigenen Erfahrungen reflektiert und sie mit anderen, die gleiche oder ähnliche Erfahrungen gemacht haben, teilt. Es ist erforderlich, dass die Experten ihre Erfahrungen mit einer Vielzahl anderer Erfahrungen anderer Personen in unterschiedlichen Situationen vergleichen.”
(van Haaster, Koster 2005).

» Erfahrung ist nicht das was einem zustößt, Erfahrung ist das was man aus dem macht, was einem zustößt «
Aldous Huxley

Vortrag

Vortrag als PDF download
DGPPN 1 EX-IN.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

„Warum, wie und was uns die Erfahrung lehrt“

ePaper
DGPPN Kongress 26.11.2015 Vortrag Besondere Veranstaltung
Best Practice der Peer-Ausbildung
Gudrun Tönnes

Teilen:

Kontakt / Adresse

LebensART Büro

Anke
Averbeck

 

 




E-Mail an Anke Averbeck

averbeck@lebensartmuenster.de

 

Sprechzeiten:

Bis auf Weiteres ausschließlich für Teilnehmer*innen aus aktuellen Kursen
 

Telefon:
0251 924 520 66
Mittwoch und

Donnerstag von 10 bis 13 Uhr
 

Bitte schreiben Sie per Mail, wenn Sie an Infoveranstaltungen interessiert sind, wir nehmen Sie dann in unserem Verteiler auf, danke.

LebensART Leitung
 

Gudrun Tönnes



 


 

E-Mail an Gudrun Tönnes
toennes@lebensartmuenster.de


Sprechzeiten telefonisch:

Bis auf Weiteres ausschließlich für Teilnehmer*innen aus aktuellen Kursen

Bitte, wenn Sie mich nicht persönlich erreichen, auf die Mailbox sprechen oder eine SMS senden, ich rufe zurück

Mobil: 0171 511 85 69

Kooperationspartner für den EX-IN Genesungsbegleiterkurs in Essen

Kooperationspartner für Coaching und Anleitung zur Kollegialen Beratung

Kooperationspartner für den EX-IN Genesungsbegleiterkurs in Wuppertal

      Mitgliedschaften Verbände


Anrufen

E-Mail

Anfahrt